Nachdem ich selbst fast 10 Jahre Anwender und großer Fan der Simulation war,

bewarb ich mich im November 2010 bei der Fa. Trend. Seitdem bin ich unter dem offiziellen Konstrukteurskürzel SB3 als Anlagenbauer und Modellkonstrukteur tätig.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Beschreibungen und Bildergalerien meiner Anlagen,

sowie kleine kostenlose Modell-Downloads und Tipps.

 

Auch über Fortschritte der im Bau befindlichen Anlagen und Modelle, sowie über die Planung

zukünftiger Projekte werde ich hier regelmäßig berichten.

Dank einer komplett neu entwickelten Grafik-Engine (ab EEP7) realisiert man mit Eisenbahn.exe Professional

(kurz: EEP) am PC Modellbahnanlagen in voller Dreidimensionalität, die dank realitätsgetreuer 3D-Grafik von der Wirklichkeit kaum zu unterscheiden sind. Die neue Grafik-Engine realisiert Lichteffekte mit Reflexionen, Schattenwurf und eine spezielle Ausleuchtungstechnik.

 

Seit Oktober 2016 ist bereits die 13. Auflage der erfolgreichen Simulationsreihe mit über 40.000 3D-Modellen auf dem Markt.

 

Die Modellbahnsoftware wurde vor mehr als 15 Jahren erfunden und erfreut sich seither dank einer vielschichtigen Weiterentwicklung sehr großer Beliebtheit. "Zug um Zug" wurde das Programm im Laufe vieler Jahre mit detaillierten Fahrwegen, einem leistungsstarken Signalsystem, frei editierbaren Fahrplänen, einer immensen Auswahl an Fahrzeugen sowie dynamischem Wetter, automatischen Tag-Nacht-Wechsel und vielem mehr ausgestattet.

(Quelle: Trendverlag - Produktbeschreibung - EEP8 / EEP11)